Weinrundbrief Ostern 2021

Die Reben sind geschnitten und werden jetzt angebunden. Aus den Enden tropft Flüssigkeit – ein erstes Lebenszeichen der Reben nach dem Winter. Bald schwellen die Knospen und der Austrieb beginnt. Das Gras wird grün, die Mandeln haben schon geblüht und die Marienkäfer ihr Winterquartier verlassen.

Ostern steht vor der Tür. Wenn Sie nach der Fastenzeit einen guten Wein genießen wollen, stehe ich gerne zu Diensten. Hier eine kleine Speise/Weinkunde für das Ostermahl:

  • Riesling und Johanniter passen zu Geflügel und Aromen mit Zitrusfrüchten
  • Rotwein Cuveé 171 und 181 zu Brataromen wie Lamm- und Rinderbraten
  • Chardonnay zu Spargel, Geflügel, auch Fisch
  • Sekt und Rose als Aperitif

Der Wein soll mit dem Essen harmonieren. Ein kräftiges Essen braucht einen kräftigen Wein und ein feiner leichter Wein auch ein leichtes Essen. Auch sollte die Süße der Speisen und Weine einander entsprechen, insbesondere beim Dessert. Das ist aber auch alles eine Frage des persönlichen Geschmackes – machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen. Manchmal sind es auch die Kontraste, die überzeugen. Etwa ein kräftiger Käse und ein halbtrockener oder lieblicher Riesling. 

Jetzt – wenn es wieder wärmer wird – ist eine Rieslingschorle eine erfrischende und alkoholreduzierte Alternative. Dazu können Sie meinen trockenen und halbtrockenen Riesling verwenden. Bis Ende April kostet der Riesling nur 6,80 € pro Flasche. Viel Vergnügen!

Nutzen Sie unseren Internetshop Wein & Sekt (13reben.de) . Die Versandgebühren sind ab 50 € Bestellwert frei, darunter betragen sie 7,50 €. Ich versende neben 6er nun auch 3er Kartons. Jetzt am Mittwoch können Sie von 15 – 18 Uhr bestellte Weine in der Friedrichstraße 9 in Dossenheim abholen. 

Wir wünschen Ihnen Entspannung und genussvolle Feiertage. Begrüßen Sie das Leben, das in der Natur erwacht und kommen Sie etwas vom Corona-Dauer-Stress-Level runter. Bewegen Sie sich und probieren Sie Neues aus

Bis bald.

Dieter König und Familie